Warmer Linsensalat mit Babyspinat und Dip


In einem Topf Koriander, Ingwer und Knoblauch anbraten. Danach rote Linsen und Brühe hinzugeben, bis die Linsen weichgekocht sind. Währenddessen Zwiebelringe (ich mag am liebsten rote Zwiebeln) anbraten und am Ende etwas Mehl zugeben und kurz weiter anbraten, dann werden sie schön knusprig. Schafsjoghurt und Ziegenkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Babyspinat mit etwas Olivenöl anrichten. Fertig 🙂

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s