Dottenfelderhof, Bad Vilbel

Jetzt, wo die Semesterferien begonnen haben, habe ich endlich wieder mehr Zeit mit Inga und Laura verbringen können! Neben Bouldern und Wizard spielen, waren wir natürlich auch wieder an schönen Bio-Orten. Erster Stop: Der Dottenfelder Hof in Bad Vilbel.

Der Dottenfelderhof liegt am Rande von Bad Vilbel an der Nidda und ist vom Bahnhof Bad Vilbel mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Als wir dort angekommen sind, war ich überrascht über die Größe des Hofes, ich habe mir den Dottenfelderhof (warum auch immer) viel kleiner vorgestellt. Inga kannte den Hof bereits und hat uns herumgeführt. Bei unserem Rundgang sind wir an Kühen und Kälbchen vorbeigekommen. Die Kälbchen haben sich streicheln lassen, das hat mich sehr gefreut, weil Kühe zu meinen Lieblingstieren gehören. Neben den Kühen wohnen auf dem Dottenfelderhof Hühner, Pferde, Schweine, Schafe, ein Hund und viele Katzen. Außerdem noch mehrere Familien (ca. 100 Menschen insgesamt), die diesen Hof nach biologisch-dynamischen Richtlinien bewirtschaften.
Angebaut werden hier Gemüse, Obst und Blumen zum selber schneiden.

Das Hofcafé im Innenhof lädt zu einem Stück Kuchen in der Sonne ein. Im Hofladen werden die Erzeugnisse des Dottenfelder Hofs verkauft. Außerdem findet sich dort ein ausreichendes Biosortiment, um den Einkauf zu vervollständigen. Im Brot- und Käseladen finden sich die Produkte der Hofkäserei und der Holzofenbäckerei. Auf verschiedenen Regionalmärkten werden diese Produkte auch verkauft. Wo diese sind, findet ihr auf der Internetseite.

Wir hatten einen wirklich schönen Vormittag dort, haben eingekauft und für uns anschließend zu Hause lecker gekocht. Aber es war auch einfach schön dort herumzulaufen, sich umzuschauen und die Natur zu genießen. Ich war nicht das letzte Mal dort!

 

Adresse: Dottenfelderhof, 61118 Bad Vilbel

Öffnungszeiten:

Hofläden: Montag bis Freitag: 8:00-19:00 Uhr, Samstag: 8:00-18:00 Uhr

Hofcafé: Montag bis Samstag: 9:00-18:00 Uhr

Blumenfeld: Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang

An Sonn- und Feiertagen ist der Dottenfelderhof geschlossen, da die dort wohnenden Menschen an diesen Tagen verständlicherweise etwas Ruhe und Privatsphäre haben wollen.

http://www.dottenfelderhof.de/dottenfelderhof/uebersicht.html

 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s