Pain au chocolat – selbstgemacht

Dieses pain au chocolat Rezept geht super einfach und super schnell! 🙂

Im Bioladen gibt es fertigen Blätterteig zu kaufen. Entweder aus dem Kühlregal oder aus der Tiefkühltruhe. Ich mag den Blätterteig aus der Tiefkühltruhe lieber, weil dieser schon zugeschnitten ist und beim Backen besser aufgeht. Die Blätterteigvierecke befülle ich mit Kuvertüresplittern oder mit Schokotropfen. Nachdem ich die Vierecke zusammengefaltet habe, bestreiche ich sie mit Öl oder Margarine. Dann für ca. 15 min in den Ofen (genaue Angaben stehen auf der Verpackung), einmal wenden und schon sind sie fertig! 🙂

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s